Ein Münchener wird beim Fremdgehen überführt

Fallbeispiel Ehemann geht fremd in München

by

Wenn der geliebte Ehepartner fremdgeht, kann das schon ein ziemlicher Schock sein. Doch zunächst muss herausgefunden werden, ob der Ehemann oder die Ehefrau denn nun tatsächlich betrügt oder nicht. Schließlich wirft man einem geliebten Menschen nicht unbedingt etwas vor ohne wirkliche Beweise zu haben. Eine Ehebruch wird meistens bis zu letzt vertuscht.

Normal können Sie den Menschen immer nur „vor den Kopf“ schauen, mit einem guten Privatdetektiv schaffen Sie es jedoch auch einmal dahinter zu sehen – wie der nachstehende Fall einer Klientin unserer Detektei in München zeigt.

§ Hinweis:
§ Bevor Sie unsere unselbständige Detektei Niederlassung in Bayern in der Landeshaupstadt München beauftragen, sollten Sie zunächst prüfen, ob Sie ein berechtigtes Interesse nachweisen können.

Privatdetektive Fallbeispiele: es wurden auf unserer Website wahre Gegebenheiten integriert. Namen und Szenarien haben wir wegen Datenschutz verfremdet.
×

Der Fall

Magdalena M. lebte seit fast 25 Jahren in einer Ehe mit dem Mann ihrer Träume in München. Insgesamt gab es 2 Kinder in der Familie, ein 8 jähriger Sohn und eine 11 jährige Tochter. Frau M. war für die Hausarbeit der Familie zuständig und hatte einen Halbtagsjob in einer Bäckerei der Stadt München. Nachdem Sie die Kinder mit Auto zur Schule gebracht hatte, jobbte sie als Verkäuferin bis in den frühen Nachmittag. Ihr Mann arbeitete im Vorstand einer Münchener Versicherung und war beruflich zu der Zeit immer sehr eingebunden, wie sie dachte.

Magdalena M. fühlte sich in letzter Zeit von Ihrem Mann distanziert, der immer seltener zur verabredeten Zeit oder gemeinsamen Terminen nach Hause kam. Die Ausrede dafür war die viele Arbeit im Büro oder Verkehrsprobleme auf dem Heimweg.

Durch einen Zufall ereignete sich an einem Donnerstag ein Unfall mit dem BMX Rades des Sohnes. Da der Ehemann nicht an sein Mobile ging, versuchte es Magdalena M. im Büro des Mannes, dort gab man ihr die Auskunft, der Ehemann wäre schon längere Zeit nicht mehr im Büro, seit ca. 2 Stunden. Magdalena M. hat an dieser Stelle den ersten Verdacht geschöpft, weiter misstrauisch wurde Sie, als ihr Mann bei seiner Heimkehr etwas von einem Geburtstagsumtrunk mit Kuchen und Snacks im Büro erzählte.

Unsere Ermittlungen

Magdalena M. ist eine sehr entschlossene Frau, die auch im Hinblick auf die Erziehung ihrer Kinder eine Trennung und Scheidung in Erwägung zieht. Frau M. hat die Detektei Bayern mit Ermittlungen gegen Ehebetrug beauftragt und 1 Tag später haben wir uns an die Arbeit gemacht, um den vermeintlich untreuen Ehemann auf die Schliche zu kommen.

Vorwiegend haben wir dann den Arbeitsplatz und das Fahrzeug der Zielperson observiert. Magdalena M. hat dem Dienstleiter der Detektei, Hans Erkelenz, zusätzlich Bescheid gegeben, dass „es wieder heute Abend einmal später“ wird. Nach Feierabend haben wir den Ehemann mit dem Fahrzeug verfolgt. In einem anderen Münchener Stadtteil führte die Spur dann zu einer attraktiven blonden Dame, die bereits schon beim Öffnen der Tür gesichtet wurde. Das Verhalten der Beiden war sehr vertraut, so dass unser Detektiv von keiner beiläufigen Begrüßung ausgegangen ist.

Im weiteren Verlauf fertigte der Detektiv Bildmaterial an. Dabei waren auch mehrere Abendessen, zu Tagen an denen er sich seiner Ehefrau eigentlich daheim versprochen hatte. Nach einem klärenden Gespräch haben wir Magdalena M. die Beweise des Ehebetrugs übergeben.

Das Ende

Magdalena M. hat sich getrennt und inzwischen die Scheidung eingereicht. Trotz vieler Gesprächsversuche konnte sie ihrem Ehemann einfach nicht mehr verzeihen, der Vetrauensbruch nach fast 25 Jahren Ehe war zu groß. Sie lebt nun mit Ihren 2 Kindern getrennt von Ihrem Mann in einer Münchener Wohnung. Seit sie sich endlich getraut hat, den Dingen auf den Grund zu gehen, weiß sie, dass sie nicht verrückt ist und mit ihrem Gefühl durchaus recht gehabt hat. Dennoch hat sie unter der ganzen Angelegenheit sehr gelitten – nicht nur sie, sondern auch die Kinder.

Heute ist sie durch die Hilfe der Detektei AC wieder auf dem rechten Weg und wird hoffentlich einen ehrlicheren Lebenspartner finden.

Detektei AC
Menü Mobile