Ein Freitag, hoffentlich kein schwarzer Freitag

Probleme bei der Rückführung von Fahrzeugen aus dem Ausland

by

Wer nach einer Fahrzeugsicherstellung im Ausland eine Fahrzeugrückführung einleiten möchte, der wird zunächst vor eine Vielzahl von Problemen gestellt. Diese lassen sich ohne fremde Hilfe, wie einen Rechtsbeistand oder einen Detektiv, nur sehr schwer selbst bewältigen. Während man in Deutschland gestohlene Fahrzeuge oft schon nach kurzer Zeit wieder erhält, so muss bei einer Fahrzeugrückholung aus dem Ausland mit einer wesentlich längeren Wartezeit oder gar einem Misserfolg gerechnet werden. Andere Hindernisse sind zum Beispiel Gesetze, die bei Autodiebstahl nur in bestimmten Staaten gelten. Handelt es sich um Fahrzeuge aus Schuldner-Angelegenheiten (Leasingfahrzeuge, Leihwagen, finanzierte Autos), so stoßen Versicherungen vor ähnliche Barrieren, die eine Rückführung blockieren. Nachstehend einige wichtige Informationen rund um die Thematik der Fahrzeugrückholung für Betroffene und KFZ Versicherer.

KFZ Rückholung aus dem Ausland

Die Rückholung von Fahrzeugen aus dem Ausland, ist ohne Sachkenntnis keine leichte Aufgabe und kann sich zudem für den Betroffenen auch noch zu einer Kostenfalle entwickeln. Während bei einer Rückführung von Unfallfahrzeugen bei positiver Schuldlage in der Regel die eigene Versicherung oder die des Verursachers einspringt, so kann es bei der Rückführung nach einem Autodiebstahl ernsthafte Probleme geben. Und das auch, wenn das Fahrzeug rechtlich gesehen ihr Eigentum ist. Zu nennen wären hier vor allem die Kosten für die Fahrzeugrückführung bzw. in welchem Rahmen Kosten übernommen werden. Außerdem muss auf allen Seiten die Rechtslage geklärt sein, ohne die keine Rückholung des PKW erfolgen kann.

Schuldner, die sich mit Autos aus dem Staub machen

Eine anderes Szenario, als der typische Autodiebstahl, besteht zum Beispiel bei Schuldnern, die sich mit Leasingautos, Leihwagen und finanzierten Fahrzeugen (mobile Wirtschaftsgüter) aus dem Staub machen. Manchmal besteht nur ein Zahlungsrückstand, oft sind es aber auch böswilligere Absichten, die bis zum vorsätzlichen, schweren Betrug reichen. Der Schuldner taucht im Ausland einfach unter, um seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen zu müssen. Das geleaste oder geliehene Fahrzeug, wird einfach einbehalten und weiter genutzt, obwohl meistens schon deren Herausgabe durch Pfändung angeordnet wurde.

Für eine Versicherung ist es natürlich sehr wichtig, diese Fahrzeuge wiederzufinden, um nicht auf den Kosten für den Ersatz sitzen zu bleiben. Zunächst muss dafür der Schuldner oder das Fahrzeug ausfindig gemacht werden. Dabei spielen vor allem Fragen wie: Ist der Schuldner untergetaucht und hat das Fahrzeug versteckt? Hat der Schuldner den PKW ins Ausland gebracht? Wurde das Fahrzeug schon weiterverkauft? Oder hat der Schuldner sich mit dem Wagen ins Ausland abgesetzt? eine Rolle. Ohne die Hilfe von Detektiven für KFZ-Rückholung eine fast unlösbare Aufgabe.

Rechtslage für Eigentümer und Versicherer

Zur Klärung der Rechtslage und Erlaubnis, ein gestohlenes Auto zurückzuführen, muss der Betroffene eine Rechtshilfeersuchen im Rahmen des Strafrechts im Ausland stellen. Bei der eigentlichen Fahrzeugrückführung, handelt es sich aber um Prozess des Zivilrechts. Des weiteren wird der Kauf eines gestohlenen Fahrzeugs im Ausland aufgrund der Rechtsprechung im Auffindungsland anders ausgelegt.  Als Stichwort wäre hier zu nennen: Der gutgläubige Erwerb an gestohlenen Sachen. Das Fahrzeug kann dem gutgläubigen „Käufer“ nicht einfach wieder weggenommen werden, weil er nicht gewusst hat, dass es gestohlen worden ist. Aufgrund dieser Problematik, warten die Eigentümer der Autos und die deutschen Versicherungen oft vergebens auf eine Rückführung aus dem Ausland.

Unsere Detektive kümmern sich um die Aufklärung von Autodiebstahl und Teileklau, gerne kooperieren wir auch mit Rechtsanwälten, Versicherungen oder Behörden, um eine erfolgreiche Fahrzeugrückführung einzuleiten. Spezielle Leistungen nur für Auto Versicherungen, finden Sie unter KFZ Versicherungen.

Detektei AC
Menü Mobile