Bei Bedrohung und Beleidigung Privatdetektive einschalten

Die Privatdetektive der Detektei AC ermitteln für Sie bei Bedrohung und Beleidigung, wir beschaffen Beweise, wenn Sie von anderen Menschen bedroht und beleidigt werden. Oft mangelt es bei einer Bedrohung oder Beleidigung an rechtsgültigen Beweisen, die eine Anzeige rechtfertigen. Besonders wenn sich diese weiterführend ins Unerträgliche steigern, ist unbedingt Handlungsbedarf angesagt. Mit einem Privatdetektiv der Detektei AC, sind Sie auf der sicheren Seite und können guten Gewissens eine Anzeige bei der Polizei erstatten.

Sie sind Opfer einer Bedrohung oder Beleidigung? Unsere Privatdetektive finden gemeinsam mit Ihnen eine effektive Lösung. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf, wenn Sie einen Detektiv einschalten wollen!

§ Hinweis:
Die Detektei AC macht aus wettbewerbsrechtlichen Gründen darauf aufmerksam, dass wir nicht in jedem genannten Ort eine eigene Betriebsstätte betreiben. Wir sind in allen Bundesländern und Großstädten über Kooperationspartner vertreten, die schnell am Einsatzort tätig werden können. Des Weiteren wurden auf unserer Website wahre Fallbeispiele integriert. Namen und Szenarien haben wir wegen Datenschutz verfremdet.
×

Hilfe bei Bedrohung durch professionelle Detektei

Kein Mensch lässt sich gerne bedrohen oder sich aufgrund von Vorhaltungen zu Handlungen zwingen. Wenn Sie sich bedroht fühlen und nicht weiter wissen oder gar den Gang zur Polizei scheuen, kann Ihnen die Detektei AC bei einer Bedrohung durch diskrete Privatermittler und Detektive helfen. Zunächst sollte Ihnen der Sachverhalt und die gesetzliche Lage zum Thema Bedrohung von Menschen, Sachen oder Firmen bekannt sein, bevor Sie den Detektiv Drohungen einschalten.

Bei einer Bedrohung handelt es sich um einen typischen Gefährdungsdelikt, mit dem meist eine schlüssige Handlung einhergeht. Dabei wird eine Straftat gegen eine Person oder nahestehende Menschen angekündigt bzw. vorgetäuscht. In der Regel kann ein Schaden oder eine Gefährdung für Menschen, Sachen oder Unternehmen entstehen. Unabhängig davon, ob die Drohung umgesetzt wird, umsetzbar ist oder bedrohte Personen diese ernst nehmen, ist Bedrohung in Deutschland eine Straft nach § 241 StGB. Je nach Schwere, wird der Täter mit bis zu einem Jahr Freiheitsstrafe oder Geldstrafe bestraft. Die bloße Ankündigung mit einer Drohung ist dabei schon strafbar. Besonders wenn sie durch Detektive bewiesen wird.

Sollte eine Bedrohung aus dem Rahmen gelaufen sein und sind zum Beispiel Sachen mutwillig zerstört wurden, so können die Detektive unserer Privatdetektei Ihnen auch bei Sachbeschädigung und Vandalismus helfen. Unsere Privatermittler sichern für Sie Beweise und hören sich nach Zeugen für Sie um. Es lohnt sich also für Sie, wenn Sie einen Detektiv einschalten.

Ermittlungen bei Beleidigung

Beleidigt, beschimpft oder anderweitig ehrverletzend behandelt werden, hat auch seine Grenzen. Irgendwann ist man es einfach satt, sich die Frechheiten, der eigenen Person gegenüber, weiter bieten zu lassen. Doch wie soll ich die ständige Herabsetzung meiner Persönlichkeit rechtssicher beweisen? Ein Detektiv der Detektei AC, kann für Sie ermitteln und wichtige Beweise zu Tage bringen, die eine Anzeige wegen Beleidigung rechtfertigen. Zunächst ist aber der rechtliche Aspekt wichtig, um die Ermittlungsarbeit unserer Detektive zu verstehen.

Eine Beleidigung kann nicht angedroht werden, strafbar ist die Kundgabe einer ehrverletzenden Missachtung gegenüber dem Beleidigten oder Dritten. Das kann durch Beschimpfungen verbaler, schriftlicher, bildlicher Art aber auch durch schlüssiges Verhalten geschehen. Es gibt es also nicht nur Beleidigung in Form vom Schimpfwörtern. Bei Beleidigung geht es generell immer um den Schutz der persönlichen Ehre. Beleidigt werden können nicht nur Personen, sondern auch zum Beispiel Firmen, Vereine oder Gewerkschaften. Gerne unterstützen Sie die Privatdetektive unseres Detektivbüros mit den notwendigen Ermittlungsarbeiten, wenn Sie bedroht werden!