Mobile Kameraüberwachung um Wirtschaftskriminelle zu überführen

Aufklärung von wirtschaftlicher Kriminalität bei KMU

by

Wirtschaftsverbrechen und Wirtschaftskriminalität gehören zu den steigenden Sicherheitsrisiken bei kleinen und mittelständischen Unternehmen. Jährlich werden durch Wirtschaftskriminelle Schäden in Milliardenhöhe verursacht. Nicht einmal 5% aller Verbrechen in Deutschland, werden dabei als Wirtschaftsverbrechen geführt. Eine Zahl, die erschreckend gering ist. Oft ist der mögliche Imageverlust gegenüber der Presse, Lieferanten und Partnerunternehmen ein Grund, Wirtschaftskriminalität nicht zu einer Anzeige zu bringen. Undenkbar, wenn sich herumspricht, dass im Unternehmen XYZ Wirtschaftsspione ihr Unwesen treiben. Unsere Wirtschaftsdetektive sind konkret eine sehr gute Maßnahme, um Wirtschaftsverbrechen bei KMU in Deutschland und im Ausland aufzuklären.

Typische Wirtschaftsdelikte in deutschen Unternehmen

Bei den typischen Wirtschaftsdelikten bzw. Wirtschaftsverbrechen, gibt es ein breites Spektrum an Motiven, Tätern und Tätergruppen. Oftmals kommt es bei der Wirtschaftskriminalität zu einer Kombination bewährter krimineller Vorgehensweisen. Einige alltägliche Wirtschaftsverbrechen sind: Unterschlagung, Untreue, Betrug, Diebstahl, Korruption, Bestechung, Erpressungen sowie Spionage und Markenpiraterie. Um das Ziel zu erreichen, ist den Täten jedes Mittel recht. Eine besondere Gefahr geht dabei natürlich vom Internet aus, wie zum Beispiel durch Cyberattacken.

Wer heute als Unternehmer ein Wirtschaftsverbrechen erkennen und aufklären will, der muss über geeignetes Sicherheitspersonal oder professionelle Wirtschaftsermittler verfügen können. Diese kümmern sich permanent um die Aufklärung von Motiven, Zusammenhängen und Ursachen. Leider ist von der Bundesregierung in diesem Zusammenhang keine Unterstützung bzw. Förderung von Sicherheitsmaßnahmen gegen Wirtschaftskriminalität in Unternehmen zu erwarten. Es gibt lediglich eine nationale Wirtschaftsschutzstrategie. Unsere Wirtschaftsdetektive für Unternehmen, können Sie aktiv bei Ihren Vorhaben unterstützen.

Prävention

Die Bundesregierung sieht den Schutz vor Wirtschaftskriminalität in der Eigenverantwortung der Wirtschaft und deren Unternehmer. Es obliegt also den Unternehmen geeignete präventive Maßnahmen, zum Beispiel mit Detektiven gegen Spionage, zu ergreifen. Das Gebiet der Wirtschaftsdelikte ist jedoch so umfassend und komplex, dass dies für die meisten Unternehmen zu einer schwierigen Aufgabe wird. Ein 100% iger Schutz, kann durch eine Firma auf jeden Fall nie erreicht werden. Ein gute Prävention und ein geeignetes Risikomanagement kann jedoch helfen, einige Wirtschaftsdelikte möglichst zu vermeiden. Probleme mit Wirtschaftskriminalität, können so frühzeitig erkannt und Schäden gemindert werden.

Zur Prävention zählt nicht nur die ständige fortwährende Überwachung der Unternehmensprozesse, sondern auch eine Balance zwischen Sicherheit und angemessenen Maßnahmen für den Betrieb zu finden. Kontrollen und Bürokratie, sollten in diesem Zusammenhang natürlich nicht für die Geschäftsprozesse hinderlich sein und den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens stören. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Verfolgung und Bekämpfung der Wirtschaftskriminalität, in dem die bestehende Gesetzgebung konsequent angewendet und durchgesetzt wird. Unsere Detektive für Wirtschaftskriminalität, helfen bei der Aufklärung.

Global Player, Konzerne und KMUs

Bei den Global Playern und Konzernen, den Grundpfeilern der deutschen Wirtschaft, wird in der Regel schon mit eigenen professionellen Sicherheitsabteilungen gearbeitet. Bei den KMUs in Deutschland, besteht jedoch ein wesentlich größerer Handlungsbedarf und die KMUs sind auf die Hilfe erfahrener Experten, wie zum Beispiel Wirtschaftsdetekteien und von Wirtschaftsermittler, angewiesen. Die Ermittlungen im wirtschaftlichen Bereich der KMUs, sollten der Schadensaufklärung und Gefahrenabwehr dienen.

Detektei AC
Menü Mobile