Detektive für Arbeitgeber Ermittlungen und Recherche

Die Detektive der Detektei AC werden unter anderem für Arbeitgeberermittlungen, Mitarbeiterüberwachung, Blaumacher überführen, Forderungsangelegenheiten, Bewerberprüfung und Bonitätsprüfung eingesetzt. Wenn Sie eine internationale Wirtschaftsdetektei suchen, dann sind Sie bei uns richtig. Unsere Wirtschaftsdetektive beschaffen für Sie alle rechtskräftigen Beweise, die zur zur Klärung von „Fragen“ notwendig sind – auch im Ausland. Arbeitsstellenermittlungen sind besonders dann hilfreich, wenn Sie Ansprüche vor Gericht durchsetzen möchten und eine gute Grundlage für Ihre Argumentation durch Privatdetektive benötigen.

Ermittlungen in Arbeitgeberangelegenheiten durch Detektive allgemein, sind heute absolut keine Seltenheit mehr und betreffen nicht nur das Herausfinden der Arbeitsstelle einer Zielperson, sondern auch die Arbeitgeber selbst. Einige Beschäftige nutzen die Freizeit oder Krankschreibung nicht nur dazu sich zu erholen, sondern um „nebenbei“ zu arbeiten, wie die Detektive Arbeitgeber dann feststellen müssen. Oft sind diese Nebenjobs weder angemeldet, noch mit einem Arbeitgeber abgesprochen. Vielen Arbeitnehmern ist gar nicht bewusst, welche Probleme damit auf Seiten des Arbeitgebers verursacht werden können, mal abgesehen vom Vertrauensbruch. Nicht nur die Privatdetektive der Detektei AC, sondern auch der deutsche Gesetzgeber spricht hier bereits von Betrug, der zu einer fristlosen Kündigung des Arbeitsverhältnisses berechtigt.

Umstände, die Sie sich als fairer Arbeitgeber von den Angestellten wirklich nicht bieten lassen müssen. Unsere Wirtschaftsdetektei führt für Sie Ermittlungen und Observationen im Bereich der Arbeitgeberermittlungen und allgemeinen Arbeitgeberangelegenheiten durch. Wenn Sie nicht mehr weiter wissen, beauftragen Sie einen Detektiv der Detektei AC.

Was wird ermittelt und dokumentiert?

Die Detektive Arbeitgeber unserer Wirtschaftsdetektei, ermitteln für Sie den Arbeitgeber einer Zielperson, die Art des Beschäftigungsverhältnisses einer unerlaubten Nebenbeschäftigung dort sowie die aktuelle Adresse des Unternehmens. Wird bei den Recherchen durch unsere Wirtschaftsdetektive festgestellt, dass Schwarzarbeit betrieben wird, so kann unsere Privatdetektei Ihnen auch darüber Informationen liefern. In der Regel muss für eine Arbeitgeberermittlung oder für eine Ermittlung in Arbeitgeberangelegenheiten, ca. 1 Woche Wartezeit eingeplant werden, bis die Informationen durch einen Privatdetektiv vorliegen.

Bei der Observation wird u.a. folgendes dokumentiert:

  • Zeiten, Ort und Datum des fremden Beschäftigungsverhältnisses, egal ob schwarz gearbeitet wird oder nicht
  • Dauer des Nebenjobs, inklusive der Parallelen zu z. B. einer Krankschreibung
  • Arbeitswege
  • Einschätzung des Wirtschaftsdetektives zur Sachlage

Bei der Dokumentation von Verfehlungen im Rahmen einer Mitarbeiterbeobachtung, nutzen unsere Detektive Foto- und Videogeräte sowie andere moderne Technik. Bitte beachten Sie bei Ihren Aufträgen an unsere Wirtschaftsdetektei, dass bei den Ermittlungen aus gesetzlichen Gründen, immer ein berechtigtes Interesse vorhanden sein muss. Ohne dieses, können unsere Privatdetektive Ihren Auftrag nicht bearbeiten.

Sie sind der Meinung, die Detektei AC kann Ihnen weiterhelfen? Dann nehmen Sie noch heute Kontakt zu unserem Detektiv Büro auf.