Blaumacher und Schwarzarbeiter durch Detektive überführen

Die Detektive der Detektei AC führen Ermittlungen, Observationen und Recherchen gegen Blaumacher, Schwänzer, Schwarzarbeit und Mitarbeiterbetrug durch. Einige Angestellte im Unternehmen „genehmigen“ sich eine bezahlte private Auszeit oder arbeiten womöglich noch schwarz während den Ausfallzeiten. Ein Fall für die Detektive unserer Wirtschaftsdetektei, die den Sachverhalt aufdecken. Diesen Menschen ist meist nicht bewusst, wie sich Ihr inakzeptables Verhalten in der Gesamtheit auswirken kann. Nicht nur das Geld und die Leistung der Firma wird damit geschädigt, auch die Moral der Mitarbeiter und Arbeitskollgen kann sinken, wie die Erfahrung der Privatdetektive Blaumacher zeigt. Jemand der krankfeiert, wenn er eigentlich nichts hat, fällt seinen Kollegen durch die Mehrarbeit zur Last und macht sich damit unbeliebt. Ausreden und Lügen sind keine Basis für eine vertrauensvolle Beschäftigung eines Mitarbeiters – schließlich ist es Ihr Geld und Ihre Zeit, die verloren geht! Mit einem Detektiv können Sie dieses Geld einsparen. Die Detektive Blaumacher überführen für Sie Schwänzer und Krankschreibungsbetrüger.

Übrigens Blaumachen, Fernbleiben vom Arbeitsplatz und schwarz arbeiten ist in Deutschland eine Straftat, um es auf den Punkt zu bringen: Ein Betrug. Außerdem führt es in den meisten Fällen zu einer Nichterledigung der Arbeitsaufgaben. Die Privatdetektive der Detektei AC, können Ihnen als Arbeitgeber helfen, die Wahrheit über einen Schwänzer und Schwarzarbeiter ans Licht zu bringen. Wir kümmern uns um Krankschreibungs- und Lohnfortzahlungsbetrug.

§ Hinweis:
Die Detektei AC macht aus wettbewerbsrechtlichen Gründen darauf aufmerksam, dass wir nicht in jedem genannten Ort eine eigene Betriebsstätte betreiben. Wir sind in allen Bundesländern und Großstädten über Kooperationspartner vertreten, die schnell am Einsatzort tätig werden können. Des Weiteren wurden auf unserer Website wahre Fallbeispiele integriert. Namen und Szenarien haben wir wegen Datenschutz verfremdet.
×

Oberservierung der Zielperson

Um Blaumachern und Schwarzarbeitern auf die Schliche zu kommen, ist es zunächst nötig die Zielperson(en) zu observieren. Das geschieht durch die Wirtschaftsdetektive der Detektei Blaumacher. Jeder Vorgang, der in den Bereich des Auftrags und die Zielvorgaben fällt, wird durch unsere Wirtschaftsdetektei dokumentiert. Ggf. fertigen die Detektive Blaumacher Fotos- und Videomaterial an, welches die Zielperson auf frischer Tat bei der vermuteten Verfehlung zeigt. Mit diesem Material haben Sie rechtskräftige Nachweise in der Hand und können den Blaumacher fristlos entlassen oder abmahnen.

In der Regel stellen wir 5 Arten Blaumacher fest:

  • Blaumacher, die sich eine private Pause gönnen
  • Blaumacher, die heimlich arbeiten
  • Blaumacher, die nicht nur heimlich, sondern schwarz arbeiten
  • Blaumacher mit anderen verständlichen Gründen
  • Blaumacher, bei denen man sich komplett geirrt hat

Was tun gegen Schwänzer?

Die Entlassung eines sonst sehr fleißigen und einsichtigen Mitarbeiters, sollte man sich dennoch gut überlegen, wenn unsere Privatdetektive den Blaumacher überführen. Oft genügt auch schon eine Abmahnung und ein klärendes Gespräch. Gerade wenn Mitarbeiter gezwungen sind aus finanziellen Problemen nebenbei zu arbeiten, macht eine Entlassung das Schicksal des Menschen nicht gerade besser. Aber Sie entscheiden natürlich, ob das Maß der Dinge endgültig voll ist und nicht unsere Privatdetektei!

Die Detektive der Detektei AC haben viel Erfahrung in der der freien Wirtschaft, um Betrug durch Mitarbeiter aufzudecken. Die erste Beratung ist kostenfrei, nehmen Sie einfach unverbindlich Kontakt zu unserem Detektivbüro auf – wir finden eine Lösung! Weitere Informationen zu unseren Honoraren, finden Sie unter Preise und Kosten.

Schwarzarbeit allgemein

Schwarzarbeit schädigt nicht nur dem deutschen Staat durch fehlende Steuereinnahmen, sondern auch unserer Wirtschaft. Unsere Wirtschaftsdetektei hat es sich daher zur Aufgabe gemacht, gegen Schwarzarbeiter zu ermitteln. Schwarzarbeiter sind der Erfahrung unserer Detektive nach vor allem auf dem Bau, in der Gastronomie und im Reinigungsgewerbe zu finden. Schlimmer noch für einen Unternehmer, sind natürlich eigene Mitarbeiter, die nebenbei schwarz arbeiten und damit Ihr Beschäftigungsverhältnis gefährden. Viele vergessen auch, dass sie während der Schwarzarbeit nicht versichert sind. Das kann natürlich böse Folgen haben, vor denen unsere Detektive nur warnen können! Die Detektive Schwarzarbeit kümmern sich darum, Zielpersonen einer illegalen Beschäftigung zu überführen.

Anders gesehen kann ein Unternehmen, dass schwarz beschäftigt, Geld einsparen und so versuchen, sich Vorteile gegenüber dem Wettbewerb, insbesondere Ihrem Unternehmen, zu verschaffen. Auch diesen Umstand müssen Sie nicht ohne weiteres hinnehmen und dürfen einen Privatdetektiv einschalten. In diesem Fall können Sie mit den von der Detektei AC ermittelten Beweisen, natürlich auch die Polizei oder den Zoll einschalten. Voraussetzung für unsere Wirtschaftsermittlungen ist immer ein berechtigtes Interesse.

Unsere Wirtschaftsdetektive arbeiten stets akribisch, hundertprozentig und diskret, wenn wir Zielpersonen überführen!