Detektive für (gesetzliche) Krankenkassen in Deutschland

Die Detektive der Detektei AC, werden von gesetzlichen Krankenkassen(GKV) oder Krankenversicherungen im Bereich Aufklärung von Betrug eingesetzt. Aus der Sicht unserer Privatdetektive werden nicht nur die Arbeitgeber durch rücksichtsloses Verhalten von Mitarbeitern geschädigt, sondern auch die gesetzlichen Krankenkassen und solche, die ein Krankengeld/Krankentagegeld an die Versicherten zahlen. Denn in der Regel macht sich ein Blaumacher, Schwänzer, Schwarzarbeiter oder Lohnfohrtzahlungsbetrüger keine Gedanken darüber, welche Kosten und Schäden er mit seinem Fehlverhalten bei seinem Arbeitgeber und bei Dritten, wie den Krankenversicherungen, verursacht. Verständlich also, dass die gesetzlichen Krankenversicherer gerne die Dienste einer professionellen Detektei für Krankenkassen in Anspruch nehmen. Bei der Arbeit unserer Wirtschaftsdetektei gehen wir sowohl in Eigenregie, als auch in Zusammenarbeit mit den internen Ermittlern der gesetzlichen Krankenkassen vor.

Besonders frequentiert ist bei den Versicherern, die unsere Detektive betreuen, der Bereich Betrugsaufklärung Blaumacher und Schwarzarbeiter. Um den Schwänzern das Handwerk zu legen, arbeiten die Privatdetektive der Detektei AC bundesweit für die Versicherer – und das mit Erfolg!

Was tun gegen Schwänzer?

Oft ist es erst der letzte Schritt eines Arbeitgebers, die Krankenkassen(GKV) über das Verhalten eines Blaumachers oder Schwänzers zu informieren, besonders wenn es wieder einmal Zweifel am Krankheitsbild des Angestellten gibt. Vorgetäuschte Krankheiten oder „ich bin noch nicht richtig fit“, um weiter Krankengeld zu kassieren, gehören der Erfahrung der Privatdetektive unserer Detektei nach mit zu den häufigsten Ausreden, um Blaumachen zu können. Viele der Schwänzer sind sich gar nicht bewusst, dass sie sich als Lohnfortzahlungsbetrüger strafbar machen und wenn es besonders schlecht läuft, müssen sogar die Detektiv Kosten der Privatdetektei erstattet werden. Das so genannte „Krankschreiben lassen“ kostet nicht nur die deutsche Wirtschaft, sondern auch die gesetzlichen Versicherer jährlich Millionen. Die Privatdetektive der Detektei AC, können dem Lohnfortzahlungsbetrug auf die Schliche kommen und das Fehlverhalten rechtssicher dokumentieren, so dass Sie als Versicherer eine Handhabe gegen den Betrüger haben.

Sollten Sie mehrere Lohnfortzahlungsbetrüger im Visier haben, die rein zufälliger Weise immer wieder durch den gleichen Arzt krank geschrieben werden, so können unsere Krankenkassen-Detektive im Rahmen einer Überprüfung für Sie vorgehen. Es gibt durchaus Ärzte, die den Ruf haben besonders schnell und ohne eine Untersuchung krank zu schreiben – das ist gesetzlich so natürlich nicht zulässig. Ein Privatdetektiv der Detektei AC, kann diese Ärzte für Sie diskret überprüfen und zu einer Betrugsaufklärung beitragen. Detaillierte Informationen zu unseren Honoraren, finden Sie im Bereich Preise und Kosten.

Abrechnungsbetrug durch Ärzte und Heilberufler

Nicht jeder Arzt oder jeder Heilberufler hat tatsächlich eine weiße Weste – wie die Ermittlungen durch Detektive der Detektei AC zeigen. In Zeiten bei denen die Bezahlung für ärztliche oder therapeutische Behandlung auf ein Mindestmaß beschränkt wird, kommen auch diese Berufsgruppen „auf komische Ideen“.  Komische Ideen in Form von Abrechnungsbetrug, bei dem Leistungen berechnet werden, die nur zum Teil oder gar nicht erst erbracht wurden. Der Abrechnungsbetrüger schadet in erster Linie den Krankenkassen und nicht den Patienten. Trotzdem kann ein Arzt ggf. seine Zulassung verlieren, wenn er nicht korrekt mit den Kassen abrechnet und dabei durch einen Wirtschaftsdetektiv im Rahmen einer Betrugsaufklärung erwischt wird.

Unsere professionelle Detektei für Abrechnungsbetrug bei Krankenkassen, kann helfen die kriminellen Ärzte und Heilberufler hinter das Licht zu führen, die sich der Wirtschaftskriminalität strafbar gemacht haben. Der Erfahrung unserer Detektive nach, wird ein Abrechnungsbetrug nur selten einmalig gemacht. Entweder es gibt zwischendurch Pausen (um nicht aufzufallen) oder der Betrug mit der Abrechnung erfolgt regelmäßig und ungeniert. Aufzuklären wäre in diesem Zusammenhang, ob der Arzt rein willkürlich Leistungen erfindet, wie oft er das macht, ob er sie abhängig von bestimmten Patienten macht und wie er seine Abrechnungssoftware manipuliert. Eine vom Arzt erbrachte Leistung, muss sich natürlich mit der Praxisdokumentation decken, zu der die Mediziner und Heilberufler verpflichtet sind. All das können unsere professionellen GKV Ermittler für Sie Erfahrung bringen.

Hat unsere Detektei für gesetzliche Krankenkassen Ihr Interesse wecken können? Dann nehmen Sie zu unseren Privatdetektiven Kontakt auf.

Detektei AC
Menü Mobile