Detektive für Observation und Beobachtung von Mitarbeitern

Die zuverlässigen Detektive der Detektei AC, werden von Unternehmen aller Branchen, zur Mitarbeiterbeobachtung und Observierung eingesetzt. Des öfteren ist es angebracht, als Unternehmer die eigenen Mitarbeiter beobachten zu lassen, besonders dann, wenn der begründete Verdacht einer Verfehlung besteht. Eine Detektiv kann das Fehlverhalten der Mitarbeiter, wie etwa einen Diebstahl oder einen Verdacht auf Konkurrenztätigkeit, beobachten und dokumentieren. Die so ermittelten Beweise der Wirtschaftsdetektei sind gerichtlich verwertbar und rechtfertigen eine fristlose Kündigung des beobachteten Mitarbeiters.

Als Unternehmer muss man sich auf die Loyalität seiner Angestellten verlassen können – unsere die Detektive unserer Privatdetektei können Ihr Vertrauen prüfen!

Einzelne Arbeitnehmer, die aus der Reihe tanzen, Arbeitszeit schwänzen oder sogar Diebstähle und Betrug begehen, sind für ein Unternehmen nicht tragbar. Die Privatdetektive der Detektei AC helfen Ihnen aktiv mit Beobachtung und Observation gegen Verfehlungen und Kriminalität bei Mitarbeitern vorzugehen und sorgt dafür, dass Sie die Zügel wieder fest in der Hand haben – nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

§ Hinweis:
Die Detektei AC macht aus wettbewerbsrechtlichen Gründen darauf aufmerksam, dass wir nicht in jedem genannten Ort eine eigene Betriebsstätte betreiben. Wir sind in allen Bundesländern und Großstädten über Kooperationspartner vertreten, die schnell am Einsatzort tätig werden können. Des Weiteren wurden auf unserer Website wahre Fallbeispiele integriert. Namen und Szenarien haben wir wegen Datenschutz verfremdet.
×

Fehlverhalten, das eine Beobachtung rechtfertigt

Prinzipiell ist eine heimliche Video- oder Kameraüberwachung nur zulässig, sofern ein berechtigtes Interesse für das Unternehmen besteht. Es ist also nicht erlaubt, einzelne Mitarbeiter rein proforma durch Detektive beobachten zu lassen, nur um zu wissen was er gerade tut. Macht der Mitarbeiter sich aber eines Fehlverhaltens schuldig oder besteht ein begründeter Verdacht, so darf das Unternehmen Nachforschungen durch Privatdetektive dazu anstellen. Einer unserer Wirtschaftsdetektive kann dann mit der Beobachtung/Observation des Angestellten beauftragt werden und gerichtsverwertbare Beweise sammeln.

Übrigens, ein vor Gericht als Zeuge geladener Detektiv, genießt vor den Richtern eine besondere Glaubwürdigkeit!

Mit der Verärgerung richtig umgehen

Beauftragt die Firma Detektive einer Wirtschaftsdetektei mit der Observation und Beobachtung eines Mitarbeiters, ist das Ärgernis seitens des Unternehmens meistens schon so groß, dass bei einer Verdachtsbestätigung sofort gekündigt wird. Je nach Intensität der Verfehlung, lässt sich ein Arbeitgeber auch nicht mehr auf klärende Gespräche ein, zumal diese wahrscheinlich sowieso nichts mehr bringen würden. Trotzdem kann man immer noch versuchen eine gütige Einigung zu finden. Gerne empfehlen Ihnen die Detektive unserer Detektei auch einen Mediator oder Ombudsman zur Schlichtung.

Ein Unternehmen sollte aus der Sicht unserer Detektei abwägen, ob eine fristlose Kündigung der richtige Weg ist. Neben der Kündigung gibt es noch die Möglichkeit von Abmahnungen, wenn der Arbeitnehmer z. B. für verursachte Schäden und daraus entstandene Kosten wie den Detektiv selbst haftet. Eine abschreckende Maßnahme, die bei unseren Fällen schon öfter, auch nach späterer Rücksprache durch uns mit dem Unternehmen, seine Wirkung gezeigt hat. Meistens sprechen sich diese Ereignisse im Unternehmen unter den Kollegen herum. Für Sie ein klarer Vorteil, denn auf Ihre Angestellten wirkt die Maßnahme ebenfalls abschreckend und präventiv, so dass man sich hüten wird, künftig ein ähnliches Fehlverhalten an den Tag zu legen. Die Privatdetektive der Detektei AC, sind schon zu preiswerten Konditionen buchbar.